Vergleich unserer Fliegendecken - Welche Fliegendecke braucht mein Pferd?

Geposted von Jasmin Ghadir-Braunisch am

Merkmale von Fliegendecken im Vergleich

Kennen Sie die Fragen:

„Welche Fliegendecke ist die richtige für mein Pferd?“

„Brauch mein Pferd ein Halsteil oder nicht?“

„Ist ein Schweifschutz notwendig?“

„Braucht mein Pferd Bauchgurte?“

„Was ist bei Regen?“

 

Woran merken Sie, dass ihr Pferd eine Fliegendecke braucht?

  • Ist es unruhig auf der Wiese?
  • Läuft es genervt immer wieder vor den kleinen lästigen Insekten weg?
  • Schubbert es sich?

Versuch macht klug!

Stellen Sie ihr Pferd mit einer Insektenabwehrdecke raus, dann werden Sie merken, ob es ruhiger und ausgeglichener wird.

Wenn Sie ihr Pferd geschwitzt unter der Decke vorfinden, ist es vielleicht nicht die richtige Lösung für ihr Pferd.

 

Welche verschiedenen Fliegendecken finden Sie in unserem Shop?

Es gibt unzählige Fliegendecken auf dem Markt, die natürlich nicht alle berücksichtigt werden können. Wir sortieren unser Sortiment in drei Kategorien.

               3-Sterne / 2-Sterne / 1-Sterne           

Die 3-Sterne Kategorie ist die, die am meisten Besonderheiten aufweist. Hier ist die Frage, ob alle Besonderheiten notwendig oder gewünscht sind.

Merkmale einer 3-Sterne Fliegendecke

  • Schutz vor Fliegen und Insekten
  • UV-Schutz
  • Material besonders leicht, besonders geeignet für warme Temperaturen, weich, bequem, gute Passform, langlebig
  • Atmungsaktiv
  • Beinausschnitte vorne und hinten
  • Dreifach/zweifach Bauchgurte und Bauchschutz
  • V-Vorderverschluss um Druck auf Brust und Schultern zu vermeiden
  • Spezialfutter im Schulter- und Mähnenbereich verhindert Scheuern
  • Schweiflatz
  • Schweifriemen
  • Abnehmbares Halsteil
  • Erweiterbar zu wasserdichter Weidedecke durch Liner.

Die 2-Sterne-Kategorie steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, die solide alle wichtigen Kriterien einer Fliegendecke erfüllt.

Merkmale einer 2-Sterne Fliegendecke

  • Schutz vor Fliegen und Insekten
  • UV_Schutz
  • Material besonders leicht, Polyester
  • Atmungsaktiv
  • Beinausschnitte vorne
  • Kreuzgurte, einfacher Gurt
  • Klassischer Frontverschluss
  • Futter im Schulter- und Mähnenbereich verhindert Scheuern
  • Schweiflatz
  • Schweifkordel
  • Integriertes Halsteil ( fest )

 

Die 1-Sterne-Kategorie steht für eine Fliegendecke, die zum Führen benutzt wird oder wenn das Pferd sowieso nicht tobt oder sich wälzt.

Merkmale einer 1-Sterne-Fliegendecke

  • Schutz vor Fliegen
  • Grobmaschiger
  • Schweifriemen
  • Ein / kein Bauchgurt
  • Einfacher klassischer Frontverschluss

 


Diesen Post teilen