Datenschutzerklärung & Cookierichtlinien

Reitsport Sauer Onlineshop hält sich an die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz Ihrer Daten und somit Privatsphäre.

Der Schutz Ihrer Daten ist unser Anliegen.

Diese Information ist für jeden relevant, der unsere Webseite besucht. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bildet die Rechtsgrundlage für unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

 

Der Datenschutzverantwortliche für die Verwaltung Ihrer Daten ist Reitsport Sauer Onlineshop.

 

Wann erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten:

Sobald Sie unsere Webseite besuchen werden Daten von Ihnen direkt oder indirekt erfasst. Die direkte Erfassung beinhaltet alle Daten, die Sie uns mitteilen. Indirekt werden Daten bei Nutzung der Webseite gesammelt.

 

Art der gesammelten Daten:

Bei Bestellungen benötigen wir Ihre Kontaktdaten.

Vor- und Nachname, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Desweiteren Identifikationsdaten,

IP-Adresse, Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Plugin-Typen, Geolokalisierungsinformationen über Ihren Standort und Ihre Version des Betriebssystems.

Daten in Bezug auf die Verwendung unserer Webseite, Clickstream-Analyse, von Ihnen gesuchte Produkte, Dauer von Laden und Antwort der Seiten, Downloadfehler, Navigationsverhalten und weitere Analysetätigkeiten.

 

Warum werden Ihre Daten gesammelt..

Die Rechtsprechung erlaubt so viele Daten zu speichern, wie nötig, um unsere Dienstleistung ausführen zu können. Um die Webseitenaktivitäten effektiv auszuwerten, Newsletter senden zu dürfen, Bestellvorgänge zu ermöglichen und Kundenbetreuung zu erlauben.

Rechtsgrundlage ist hierfür der Vertrag und das berechtigte Interesse.

 

Marketing

Wir erstellen für Sie einen Newsletter, dem Sie zustimmen können und jederzeit wieder widersprechen können.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung widerrufen und es keine Gründe gibt, weshalb wir die Daten von Rechtswegen aus speichern müssen und dürfen, dann werden Ihre Daten gelöscht.

 

Kaufvertrag

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für den Kaufabschluss und die Abwicklung des Vertrages notwendig.

 

Datenverarbeitung

Diese erfolgt auf elektronischem Wege, sobald Ware versandt wird, auch manuell.

Wenn Sie der Datenverarbeitung widersprechen, können Sie mit uns keinen Vertrag schließen. Wenn Sie Cookies aktivieren, werden automatisch Daten an uns gesendet. Deaktivieren Sie die Cookies, können Sie eingeschränkt die Webseite einsehen.

Sollten Sie Ihren Account bei uns schließen, werden Ihre Daten sobald gelöscht, sobald die gesetzlichen Fristen dieses erlauben.

Dritte, die an der Datenverarbeitung beteiligt sind, unterliegen den gleichen strengen Bedingungen wie wir. Wenn wir als Kunde unsere Kundendaten Dritten anvertrauen, sichern wir uns genauso ab, wie Sie bei uns abgesichert sind.

 

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis zur Datenspeicherung widerrufen.

 

Verwendung von PayPal

Wir bieten Ihnen eine Bezahlmöglichkeit, weshalb Ihre Daten verarbeitet werden müssen, bei Nutzung dieses Dienstes. Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

Verwendung von PayPal Express

Wir bieten Ihnen eine Bezahlmöglichkeit, weshalb Ihre Daten verarbeitet werden müssen, bei Nutzung dieses Dienstes.

PayPal Express sammelt alle erforderlichen Daten zur Abwicklung der Zahlung. Dazu gehören neben Ihren personenbezogenen Daten, Betriebssystem, Browsertyp, Gerätetyp, IP-Adresse, Standort Ihres Geräts und weitere und setzt dabei Cookies.

Sie können der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Dies gilt dann für zukünftige Transaktionen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

Verwendung von Amazon Payments

Wir bieten Ihnen eine Bezahlmöglichkeit, weshalb Ihre Daten verarbeitet werden müssen, bei Nutzung dieses Dienstes. Auch Amazon Payments speichert und verarbeitet Daten, wenn Sie diesen Bezahldienst nutzen. Für die genaue Verarbeitung Ihrer Daten informieren Sie sich bitte unter https://sellercentral.amazon.de/gp/help/external/help.html?itemID=201190420

 

Verwendung von Klarna

Wir bieten Ihnen eine Bezahlmöglichkeit. Genaue Infos über die Richtlinien zum Datenschutz finden Sie unter:

https://www.klarna.com/de/datenschutz/

 

Verwendung des Facebook Pixel

Definition:

Der Facebook Pixel ist ein Tool zur Analyse und Erfolgsmessung der Facebook Werbung. Unser Interesse ist dabei unsere Werbung sinnvoll anzupassen.

Technisch gesehen besteht der Facebook Pixel aus einem personalisierten JavaScript-Code, den man von Facebook bekommt und der auf unserer Webseite eingebunden wird. Somit messen wir die Konversation, die aufgrund unserer Werbung entstanden ist. Für uns liegt das Interesse klar darin unsere Facebook-Werbung messen zu können.

Mit Ihrem Einverständnis können wir nach den Regeln der EU-DSGVO die gesammelten Daten zur Optimierung der Werbung nutzen. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Eine E-Mail oder Brief per Postweg sind ausreichend.

Für weitere Informationen informieren Sie sich bitte bei facebook.com, Datenschutz.

Verwendung von Google Analytics

p>Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (&bdquo;Google&ldquo;). Die Nutzung umfasst die Betriebsart &bdquo;Universal Analytics&ldquo;. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.</p> <p>Google Analytics verwendet sog. &bdquo;Cookies&ldquo;, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter <a href="https://www.google.com/analytics/terms/de.html" target="_blank">https://www.google.com/analytics/terms/de.html</a> bzw. unter <a href="https://policies.google.com/?hl=de" target="_blank">https://policies.google.com/?hl=de</a>.</p> <p><strong>Zwecke der Verarbeitung</strong><br> Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.</p> <p><strong>Rechtsgrundlage</strong><br> Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß <a href="https://dsgvo-gesetz.de/art-6-dsgvo/" target="_blank">Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO</a>.</p> <p><strong>Empfänger / Kategorien von Empfängern</strong><br> Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.</p> <p><strong>Übermittlung in Drittstaaten</strong><br> Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie <a href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI" target="_blank">hier</a> abrufen.</p> <p><strong>Dauer der Datenspeicherung</strong><br> Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.</p> <p><strong>Betroffenenrechte</strong><br> Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.</p> <p>Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das <a href="https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de" target="_blank">Browser-Add-on</a> herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: <a href="javascript:gaOptout()"><strong>Google Analytics deaktivieren</strong></a></p>

(QUELLE: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fachbeitraege/google-analytics-datenschutzkonform-einsetzen/#datenschutzerklaerung)

 

Cookies

Beim Surfen auf unserer Webseite werden Cookies, kleine Textdateien, auf Ihrem Gerät gesetzt. Dadurch werden Informationen gespeichert, die für Sie offensichtlich relevant sind. Wenn Sie die Cookies ablehnen, speichern wir keine Cookies auf Ihrem Gerät.

 

Cookie-Einstellungen ändern

 Sie könne Ihre Einstellungen für Cookies jederzeit ändern. Das geht ganz einfach über die Einstellungen Ihres Browsers.

 

Cookies blockieren

Cookies können in den Browsereinstellungen ganz einfach abgelehnt werden. Wenn Sie dieses tun, kann es sein, dass die besuchte Webseite nicht mehr funktioniert oder nur teilweise. Zusätzlich können wir nicht garantieren, dass Dritte nicht an diese Cookies und damit Informationen kommen, was Sie sich angeschaut haben.

 

 

Rechte der betroffenen Person Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Widerspruchsrecht Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, oder wenn die Verarbeitung der Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.